Samstag, 14. Juli 2012

Wird wohl nix...

Leider wird wohl der Feen- Märchen- Gartengeburtstag in diesem Jahr buchstäblich ins Wasser fallen...Regen, Regen, nichts als Regen- selbst wenn es nur Schauer sind, dauerhaft kann man wohl kaum im Garten feiern und schon garkein Kuchenbuffet aufbauen. Ich finde das sehr schade, denn Draußengeburtstage sind sooo schön.
Zudem hatte ich ja auch entsprechende Deko besorgt, die ich drinnen nicht nutzen kann- leider. (Z.B. eine Zinkwanne mit Crushed Ice für die Getränke, inkl. Seerosen...drinnen unmöglich..richtig große Fliegenpilze, zum in den Boden stecken- im Laminat machen die sicher hässliche Löcher...und dann natürlich die großen Rankstäbe, die mit Ballons und Girlanden verziert werden sollten...) Nunja. Hilft ja nix, verschieben kann und will ich nicht.

Immerhin sind die Vorbereitungen schon recht weit voran geschritten: Die Froschtorte ist fertig, die ersten kleinen Käse- und Marmorkuchen ebenfalls. Auch die rosa und grünen Cake Pops sind bereits fix und fertig im Kühlschrank. Die Blumendeko ist auch bereits fertig.

Was noch fehlt: Eiscreme Cake Pops, Erdbeerkuchen, Beeren- Mascarpone Törtchen, die Deko muss entsprechend im Wohnzimmer verteilt werden, welches ich nun halt doch herrichten muss.

Wunder sind also mehr als willkommen- ich brauche nicht mal Sonne und auch keine 30°C. KEIN Regen wäre schon toll. Man gibt sich ja auch mit Kleinigkeiten zufrieden...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen