Dienstag, 11. September 2012

170 bpm

Ich bin ja nun wirklich kein Techno Fan (falls es sowas überhaupt noch gibt- Techno meine ich), aber wenn mein Bauchherzklopfen satte 170 bpm erreicht, dann gefällt mir das schon sehr und zaubert ein Lächeln auf mein von Übelkeit geplagtes Gesicht.

Bisher wurde ich ja noch ziemlich verschont, was diese ganze Morgenübelkeitssache angeht, aber seit Samstag wird es doch etwas mehr und hinderlich. Diese Nacht und heute morgen war es wirklich spitzenmäßig. Ich hoffe, es ist diesmal so wie beim letzten Mal, nach der 15. Woche vorbei. Wenn dem so ist, bleiben mir also noch 5 Wochen....das halte ich aus, denke ich.

Immerhin ist die kleine Fee Vormittags im Kindergarten und hält anschließend noch sehr kooperativ ein Mittagsschläfchen, damit lässt sich der Tag wirklich gut überstehen.

Später zeige ich euch noch ein paar zauberhafte Babybilder, die Familie war wirklich toll und ich freue mich, dass ich euch teilhaben lassen darf. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen