Freitag, 9. November 2012

Wollt ihr....

Natürlich soll auch Feenkind 2.0 getauft werden und wir wussten (genau wie bei der kleinen Fee), bereits lange im Voraus, wen wir als Paten fragen wollten.

Wir luden also das Pärchen, das uns sehr lieb ist und mit dem wir schon sehr lange befreundet sind zu uns ein und überreichten ihnen dies hier:


























In dem kleinen Tütchen (Vorlage von hier, allerdings stand da vorher "will you be my valentine?") war ein Schnuller versteckt, sozusagen als Notfallausrüstung, für Feenkind 2.0, wenn wir bei den beiden zu Besuch sind. Den Text hatte ich gerollt und an dem Tütchen befestigt.

Die beiden haben sich sehr gefreut und wollen sehr gerne Patentante und Patenonkel sein. :)


Kommentare:

  1. Das ist wunder-wunderschön! Eine ganz tolle Idee. Hab Pipi in den Augen :-)
    Den Text haben wir bei Danas Taufe in der Kiche vorlesen lassen.
    Dass die zukünftigen Paten sich sehr gefreut haben, kann ich mir vorstellen!
    Weiterhin alles Liebe für euch!

    Viele Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Oh, aber Tränchen wollte ich nicht in deine Augen bringen- aber zum Glück sind es ja keine traurigen. ;)

    Danke dir!

    AntwortenLöschen
  3. Das hast du wirklich so unglaublich süß gemacht. Da kann man doch nur JA sagen bei so einem Patenantrag :-)

    AntwortenLöschen
  4. :) Zum Glück fanden die beiden das auch. :)

    AntwortenLöschen