Mittwoch, 13. Februar 2013

Phew

Puh, da habe ich aber nen riesen Schreck bekommen. Hochzeitsbilder auf DVD- WEG! Ich war der festen Überzeugung, dass ich sie in unserem Album von der Fotografin finden würde, aber da waren sie einfach nicht. Also habe ich kurzerhand drei Schränke ausgemistet (dabei die Babybauch DVDs gefunden...ähem), aber es war einfach wie verhext: Keine Hochzeitsfotos auf DVD! Nun kann es sein, dass ich sie evtl. meinem Papa geliehen habe, aber nachdem ich unsere externe Festplatte durchwühlt habe, ist mir ein Erzgebirge vom Herzen gefallen. Denn da sind alle Bilder gut aufgehoben. Auch die vom Standesamt. Phew. Schnaps darf ich ja grad nicht (mag ich auch sonst eher nicht), daher was gesundes auf den Schreck:



























Ein paar Gürkchen in Ehren und so...

Die Bilder habe ich so-fort auf DVD gebrannt, damit bei erneutem Festplattenschaden (hatte ich ja vor ein paar Monaten, dem Schwager-sei-Dank, konnten die Bilder gerettet werden..)
nicht doch die wichtigen Fotos verloren gehen und nun kommen sie auch zurück ins Album, wo sie hingehören.


Kommentare:

  1. Wir haben eine Sicherungsfestplatte bei meinen Eltern hinterlegt eben für den Fall das es zum Beispiel bei uns mal brennen sollte.
    So etwas finde ich ganz ganz schlimm wenn dann alle Erinnerungen weg sind.
    Da der Herr Schatz auch sehr Fotoverückt ist sind das schliesslich ein ganzer Haufen. Und so alle 3 Monate oder so wird die Festplatte wieder geholt die neuen Bilder mit drauf gespielt und wieder zurück zu meinen Eltern gebracht.
    Sicher ist sicher !!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist aber sehr vorbildlich von euch. Aber recht habt ihr! Ich bin einfach nur SO froh, dass die Bilder nicht weg sind...

    AntwortenLöschen
  3. Mein Mann ist manchmal eine Sicherheitsfanatiker :o)

    AntwortenLöschen