Mittwoch, 6. März 2013

Schall und Rauch...

...sagt man das nicht über Namen?
Bei mir ist das leider so, denn ich habe ein wahnsinnig schlechtes Namensgedächtnis. Beim ersten Mal kann ich mir eigentlich selten einen Namen merken, besonders dann nicht, wenn man mehrere Personen auf einmal kennen lernt, so wie beim Kindergarteneintritt der kleinen Fee.
Man wurschtelt sich dann eine Weile namenlos durch die Gegend und das klappt auch ganz gut, den einen oder anderen Namen bringt man nebenbei wieder in Erfahrung und dann klappt es auch mit dem Merken. Nur blöd, wenn dann mit den ersten Sonnenstrahlen auch die ersten Spieleinladungen kommen und man zwar die Namen der Kinder weiß, aber nicht die von deren Mamas...

Ich brauche unbedingt ein Kindergarten- Freunde- Buch für die kleine Fee...damit ich nachblättern kann, wenn ich grad mal wieder ne Gedächtnislücke habe. :)


Übrigens habe ich sogar mal den Namen des Geschäftsführers meiner letzten Arbeitsstelle vergessen, als ich zum Vorstellungsgespräch da war- am Eingang konnte ich den Namen nicht nennen und musste die Dame, die mich empfangen hatte nochmal danach fragen. War mir natürlich peinlich, aber den Job hab ich dennoch bekommen. :) Und wir haben uns später alle in der Firma mit DU angesprochen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen