Donnerstag, 7. März 2013

Weiter im Text

Gestern ist Gestern und heute geht´s weiter.

Die Schränke für Flur und Kinderzimmer, sowie unsere Flurbank sind bezahlt und müssen nur noch abgeholt werden. Weil ich eh in der Gegend war, holte ich auch noch die neuen, kinderfreundlichen WC- Sitze im Baumarkt und meinen neuen Foto- Backdrop bei der Post ab.
(Es stehen ja immer noch die Bilder mit dem roten Tutu aus, da kann ich den Backdrop gleich mal testen, wenn die kleine Fee mitmacht.)

Mein Auto ist (zumindest von aussen..) blitzeblank und gewachst, byebye Winter!

Bei der Krankenkasse war ich auch, mal schauen ob der Steuerberater richtig liegt und ich auch mit Mini-Job Kohle von der Krankenkasse bekomme, wenn ich jetzt im MuSchu bin.
Als nächstes werde ich mal unsere Elterngeld- Anträge soweit ausfüllen, dass wir nur noch die Lohnbescheinigungen dazu legen müssen und sie nach der Geburt der kleinsten Fee gleich abschicken können.

Dann wären wieder einige Punkte auf der To-Do Liste abgearbeitet. Kisten packe ich heute vermutlich nicht, weil wir Kaffee-Besuch bekommen und da muss das ja vorher nicht noch unbedingt sein. Soo viel mehr kann ich eigentlich eh nicht mehr einpacken, denn die Badezimmer Utensilien werden noch gebraucht, die kleine Fee soll auch weiterhin noch mit ihren Spielsachen hantieren dürfen und die Küche wollte ich auch nicht gleich leer räumen. Denn ob ich in den verbleibenden Wochen noch Auflauf machen will, oder die eine oder andere Salatschüssel noch gebraucht wird, weiß ich ja jetzt noch nicht. Im Zweifelsfall sind diese Sachen aber auch ruck-zuck in Kisten verstaut und nach oben getragen.

Bleiben noch der Flur- Bücherschrank, der Büroschrank und der Flur- Kram-Schrank. Das ist ja übersichtlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen