Sonntag, 28. April 2013

Mist.

Nur weil ein Kleidungsstück schwarz ist, bedeutet das nicht, dass man es mit den anderen schwarzen Klamotten bei 60° waschen kann, wie ich soeben feststellen musste. :(
Das neue Lieblingsmaxikleid ist nun gar nicht mehr maxi, sondern gute 20cm kürzer als vor der Wäsche. *seufz*

Kommentare:

  1. Ich bin noch nie auf die Idee gekommen schwarze Wäsche bei 60 Grad zu waschen.
    Dafür habe ich am WE Jeans gewaschen und leider nicht alle Taschen ausgeräumt. Und der Herr Schatz hatte eine Rote Serviette in der Jeanstasche die sich nicht nur im Wäschetrockner verteilt hat sondern auch Krümel in der Waschmaschine hinterlassen hat die dann rote kleine Flecken auf der nachfolgend gewaschenen weissen Wäsche hinterlassen haben .... Du siehst also auch nicht besser !!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wasche weißes und schwarzes auf 60° und buntes auf 30° oder manchmal auch 40°. Bisher ging das immer gut. :)

    AntwortenLöschen