Donnerstag, 13. Juni 2013

Guten Morgen, Sonnenschein!

Manchmal will man morgens gar nicht aufstehen, so süß ist die Gesellschaft im Bett...



























Aber eigentlich lohnt es sich trotzdem, denn sobald der kleine Sonnenschein ausgeschlafen ist, geht es mit dem schönsten Lächeln weiter. (Ich glaube, das Mützchen binde ich nächstes Mal anders, hat schon bissl was vom Rotkäppchen, gell?)
Die kleinste Fee ist echt ein Strahlebaby- wenn sie wach ist und man mit ihr Spökes macht, dann hört sie gar nicht mehr auf einen breit anzugrinsen, mit ihrer süßen, zahnlosen Schnute.



























Heute hat sie sich sogar fast schon selbst gedreht, als sie unter dem Spielbogen lag und nach dem Schnuller schnappen wollte. Wow! Überhaupt, ich finde es echt bemerkenswert, dass sie schon bis zu 20, 30 Minuten alleine unterm Spielbogen liegt und ganz konzentriert alles anschaut, was es da zu sehen gibt. Nur die Spieluhr, die sollte nicht ausgehen, das findet sie doof.

Ach ja, und gestern hat sie sogar 7h geschlafen, ohne dass ich stillen musste. So ein Familienbett hat schon was, das muss ich zugeben. Hätte ich vor der Geburt der kleinsten Fee nicht gedacht.

Auch wenn man es eigentlich schon kennt, zu sehen wie ein Baby sich weiter entwickelt, das ist und bleibt spannend. :)

Kommentare: