Mittwoch, 24. Juli 2013

Feengeburtstag Teil I

Heute fange ich endlich mit dem versprochenen Posting zum Feengeburtstag an- mal sehen ob ich heute alles schaffe, ansonsten dann immer mal wieder diese Woche.

Am 11. Juli war er da, der große Tag- schon sehr von der kleinen Fee herbeigesehnt. Denn mittlerweile versteht sie schon recht gut, wie das so ist, mit dem Geburtstag.

Zunächst gab es am Morgen nur ein kleines Geschenk von meiner Tante, den Rest wollten wir nach dem Kindergarten schenken, denn der Herr Schatz hatte Nachtschicht und wollte auch gern dabei sein.
Nach dem Frühstück ging es in den Kindergarten, im Gepäck ein paar kleine Giveaways:


Die kleinen Papiertüten habe ich selbst gebastelt und den Button, passend zur Einladung und dem Rest der Deko, selbst entworfen.
Gefüllt waren die Schachteln mit Schokolade in Minnie- Maus Form.


Wieder zu Hause erwartete die kleine Fee ein kleiner Geburtstagstisch:


Mit Rosen aus dem Garten und frisch gepflückten Walderdbeeren, ebenfalls aus dem Garten.



Kuchen gab es natürlich auch:



Der war- zugegeben- ein bisschen geschummelt. Ich habe einfach einen fertigen Mini- Gugelhupf mit pinker Glasur und Zuckerstreuseln versehen. Dazu einfach Buchstaben für die Girlande gedruckt und ausgeschnitten und mit der Nähmaschine die einzelnen Buchstaben aneinander genäht. Mit zwei einfachen Schaschlikspießen wurde daraus ein Cake- Topper, die farblich passende Kerze hat es rund gemacht. Die kleine Fee fand ihren "Schmetterlingskuchen" ganz toll- allerdings war die Himbeerglasur nicht jedermanns Sache, da sie sehr süß war.


Ja, so ein Geburtstag ist schon was tolles- die kleine Fee konnte gar nicht genug Geschenke bekommen und hat sich über ihr Laufrad sehr gefreut. Auch die Geschenke von den Omas und Opas kamen sehr gut an. Nun haben wir einen ganzen Stall voller hübscher F. illy Pferdchen und ein Zelt im Wohnzimmer. :)
Auch die Legokiste hat einiges an Zuwachs bekommen und so konnte die Zeit bis zum "richtigen" Geburtstag am Sonntag ganz gut rumgebracht werden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen