Freitag, 14. Februar 2014

Ich habe heute leider keine Rose für dich...

Von kleinen, süßen Mützenmännern kommen wir nun zu frechen kleinen Feen.

Alle Kinder hatten heute im Kindergarten eine Rose für ihre Mamas (Omas, Opas...sonstwen) bekommen.
Was ein süßer Anblick, all die kleinen Mädchen und Jungs, die ihren Mamas die Rosen überreichten und strahlende Gesichter, wohin mal auch blickte.

Dann kam die kleinste Fee auf mich zu- eine orangefarbene Rose in Händen.
Erwartungsvoll blickte ich ihr entgegen, sie warf sich in meine Arme.

Und dann (stellen sie sich das Geräusch einer abrutschenden Schallplattennadel vor, die blumige Musik unterbricht) sagt sie: Aber Mama, die Rose hier ist ganz allein nur für mich. Die bekommst du nicht.

Öhm. Bachelorette wird sie dann wohl nicht werden, das ist auch was wert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen