Freitag, 16. Mai 2014

So viel zu tun, so wenig Zeit...

...zum Bloggen! Hier ist im Moment echt viel los und die Tage vergehen noch schneller, als sonst ohnehin schon. Die kleine Fee hat nächste Woche ihre Operation, deshalb mussten wir diese Woche 2 Termine wahrnehmen, was recht viel Zeit klaut. Die kleinste Fee zahnt gleich zweifach und ist entsprechend mies drauf, was für mich bedeutet, das allermeiste einhändig erledigen zu müssen. Einhändig schreiben macht mir aber gar keinen Spaß, darum beschränke ich das grade auf ein Minimum.

Wir Mädels fahren morgen für ein Paar Tage nach Holland, worauf ich mich zwar schon freue, was mich angesichts der Tatsache, dass nun schon Freitag ist und ich noch rein gar nichts gepackt habe, ein wenig ins Schwitzen bringt. Immerhin habe ich eine Art Packliste geschrieben und weiß rein theoretisch, was ich alles mitnehmen möchte. Vermutlich fallen mir beim Packen noch zig andere Dinge ein und am Ende ist der Kofferraum bis oben voll.

Zudem spinnt unsere Toilette mal wieder rum und wir hatten 2x den Installateur zu Gast- bisher ohne Ergebnis, da wir anscheinend ein ganz spezielles Exemplar eines Klos hier haben. Das kann man nicht mal eben austauschen. Exklusive Spezialanfertigungen sind als nur bedingt toll, wenn sie ersetzt werden sollen...und nein- es ist nicht aus Gold und mit Diamanten verziert. Es hat nur eine ganz besondere Aufhängung wasweißichnoch, weshalb ein Normalo- Klo nicht in Frage kommt...

Angesichts dieses Trubels wird es also hier leider noch ein wenig länger ein wenig ruhiger bleiben- aber es geht uns soweit gut und wir kommen wieder in ruhigere Gewässer, ganz sicher. :)

Die kleinste Fee hat übrigens ein paar Minütchen Zeit für Bilder erübrigt, als sie grade gut drauf war- hier gehts lang!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen