Montag, 16. Juni 2014

Ich will

Grade im Moment wäre ich ziemlich motiviert, mich sportlich zu betätigen. Sagen wir´s mal, wie es ist: Ich bin kein Teenie mehr, dem Größe 36 passt, sondern habe mittlerweile 2 Kinder und bin bei Größe 40, manchmal auch 42 angelangt, gute 10-12 Kilo mehr auf den Rippen.

Es ist nicht so, dass ich grundsätzlich mit meiner Figur unzufrieden wäre, ich mag mich, wie ich bin. Nun kommt das ABER: Ein bisschen fitter wäre schon cool. Denn, auch hier muss ich ehrlich sein: Ohne eine kleine Nascherei am Nachmittag fehlt mir was, auch sonst bin ich Leckereien gegenüber nicht abgeneigt.
Nun, mit über 30 kann man das halt einfach nicht mehr so wegignorieren, da muss man was tun, wenn die Leckereien sich nicht noch zusätzlich auf die Hüften und sonstwo hin legen sollen.

Bei Mama Miez habe ich gesehen, dass es ein interessantes Fitnessprogramm namens "Shred" gibt, das man einfach zu Hause durchziehen kann, jeden Tag 30 Minuten. Das sollte wohl drin sein, denke ich. Fitnesstudio kommt nämlich aktuell aus diversen Gründen nicht in Frage.

So werde ich denn mal in mich gehen und mir überlegen, ob ich 8€ in die DVD, 10€ in Hanteln und noch ein paar Euro in einen guten Sport BH investiere und einfach mal loslege. "Schlank in 30 Tagen" glaube ich zwar nicht, aber in 30 Tagen kann man sicher bei täglicher Übung deutlich fitter werden, wenn man sich ran hält.

Wie haltet ihr euch denn so fit? Oder seid ihr- so wie ich eigentlich- Sportmuffel?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen