Montag, 6. Oktober 2014

Paris, Paris!

Am Wochenende hatten der Herr Schatz und ich das erste Mal seit über anderthalb Jahren ein ganzes freies Wochenende. Die Feenkinder verbrachten die Zeit von Freitagabend bis Sonntagmittag bei Oma und Opa.
Wir gingen ins Kino und essen und fuhren nach Paris!
Das war wirklich schön, einfach mal frei haben, auch, wenn es natürlich nicht besonders erholsam ist, wenn man stundenlang durch Paris läuft- aber trotzdem, es hat sich wirklich gelohnt. 
So viele Eindrücke an jeder Ecke!

Ein paar habe ich euch mitgebracht:












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen