Dienstag, 21. Oktober 2014

Tränen

Es kommt ja wirklich nicht oft vor, dass ich vor dem Fernseher oder im Kino Tränen lachen muss- aber in letzter Zeit ist mir das gleich zwei mal passiert, ich hab mich kaum wieder einbekommen.

Zum einen gibt es auf R.TL ein neues Comedy Format, von dem nun die ersten paar Folgen gelaufen sind. Schon "damals" fand ich S.chillerstrasse mit Cordula Stratmann und Freunden sehr cool. Das gibt es nun quasi als Neuauflage, nur mir Ralf Schmitz. Ich konnte nicht mehr und liebe es einfach. Unglaublich, wie die Comedians improvisieren und was dabei heraus kommt. Wenn die nächsten Folgen laufen, bin ich sicher wieder dabei und schaue es mir an.

Und dann läuft (noch) der neue Film mit Cameron Diaz "Sex Tape" im Kino. Den habe ich mir zusammen mit einer lieben Freundin angeschaut und wir haben vor Lachen gebrüllt. Wirklich ein seeeehr lustiger Film und ich kann ihn nur empfehlen. Wer mag, schaue sich auf den gängigen Plattformen mal den Trailer an. :)

Falls ihr also auch mal wieder doll Lachen möchtet, dann lege ich euch Comedyshow und Blockbuster wärmstens ans Herz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen