Dienstag, 14. Oktober 2014

Willst du meine Shopping Begleitung sein?

Diese Frage brauchte ich der kleinsten Fee gar nicht stellen- eine andere Wahl hat sie ja nicht. :)
Es stellt sich aber heraus, dass die kleinste Fee eine sehr gute Shoppingbegleitung ist, denn sie redet mir nicht rein und auch nichts aus. Ganz im Gegensatz zu gewissen anderen Shoppingbegleitungen... :)

So waren wir beide also letzte Woche beim Möbelschweden- ich gut zu Fuß, die kleinste Fee in der M.anduca. Die passt immer noch und ich war so froh, dass ich sie noch nicht weggegeben habe, ehrlich!

Mein Wagen war voll beladen mit 4 Regalen, eine Tüte mit Weihnachtsdeko und sonstigem Krams noch mit dran gehängt. Puuuuh. Als ich ein Sideboard noch obendrauf packen wollte, ging aber irgendwie gar nichts mehr, denn das war verhältnismäßig schwer und ich musste es ja auch noch auf die bereits aufgeladenen vier Regale hieven- dazu die kleine Dame auf meinem Rücken...
Zum Glück kam ein hilfsbereiter, netter Mensch vorbei, der mir half. Überhaupt empfand ich die Leute an diesem Tag als sehr freundlich und hilfsbereit- und ich hörte mehr als einmal ein "guck mal daaaaa", ganz offensichtlich ist eine Frau, die ihr Kind auf dem Rücken trägt immer noch kein alltägliches Bild. Schade eigentlich, denn es ist so praktisch und auch schön. Nicht nur, wenn die Mäuse noch gaaanz mini sind, auch in unserem Fall war es einfach an dem Tag die bessere Lösung. Und obwohl die kleinste Fee schon eine Weile nicht  mehr von mir herum getragen wurde, fand sie es anscheinend ganz gut, denn sie meckerte weder, noch zappelte sie herum. Im Gegenteil, ich bekam die meiste Zeit den Kopf getätschelt und den Rücken gekrault. :)

An der Kasse wollte mir eine nette Dame beim aus- und einladen helfen und auf dem Parkplatz machte mich ein Mann darauf aufmerksam, dass unser einer Reifen beinahe platt war- wie sich später herausstellte, war eine Schraube drin! Zum Glück ist aber nichts weiter passiert, wir haben Luft nachgefüllt und nun wurde der Reifen auch bereits repariert.

So shoppen die kleinste Fee und ich aktuell also ein bisschen öfter zusammen, denn ich habe ja einen guten Grund: Der Mietvertrag für mein kleines Studio- Räumchen ist bereits unterschrieben und nun will es auch hübsch gemacht und eingerichtet werden.

Bald zeige ich euch Fotos, versprochen, aber im Moment ist alles noch ein einziges Durcheinander, das ich so lieber nicht festhalten mag. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen