Donnerstag, 19. März 2015

Biittäääää

Die kleinste Fee hat das "biiiitttääää" entdeckt.

Mama, Mülsch. Biittää, Biittää.
Kommt sofort.

Heeheee (kleine Fee). Hand- biittääää.
Kommt leider nicht immer sofort und führt zu weiteren "biiittääs". Oder Geschrei.

Biittää, haben.  In so ziemlich allen Lebenslagen. Biittää Eis. (vor dem Essen, versteht sich.). Kann ich leider nicht erlauben, aber süß ist es trotzdem. *seufz*

Kann sich wer vorstellen, dass die kleinste Fee in ein paar Tagen mit dem Kindergarten startet und zwei Jahre alt wird? Nein? Ich auch nicht. *doppelseufz*

Heute hatten wir U7, alles gut.

Die kleinste Fee hat das Schaukelpferd im Wartezimmer gerockt, wie wild geschaukelt und immerzu "nellaaa" und "wohooo" gerufen. So kurzweilig wie dieses Mal war es beim Kinderarzt seltenst.

*tripleseufz* Hab ich schon erwähnt, dass mir dieser Schritt mit dem KiGa irgendwie schwer fallen wird? Mein Baby und so....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen