Sonntag, 10. Mai 2015

Mein Muttertag

Heute durfte ich ein wenig länger im Bett bleiben, das war sehr schön- der Herr Schatz und die Mädels hatten sich aus dem Haus geschlichen, um einen wunderhübschen Blumenstrauss und frische Brötchen  zu besorgen. Die kleine Fee hat die Blumen im Laden ganz allein zusammen gestellt. 


Tjaaa, und dann gab es noch ein gaaanz besonderes Geschenk zum Muttertag: Gestern waren die kleinen Feen und ich gemeinsam mit einer lieben Kollegin Chiggo unterwegs, um diese tolle Märchenwald Location zu erkunden. Nebenher machte sie einfach ein paar Bilder von mir und den Mädels. worüber ich unglaublich glücklich bin, weil ich doch so selten mal auf Fotos mit ihnen zu sehen bin. 
Sind die nicht toll geworden???





Nach dem Frühstück liessen wir uns einfach durch den Tag treiben, der sich nun so langsam dem Abend zuneigt. Das war wirklich ein ganz toller Muttertag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen