Sonntag, 28. Juni 2015

Anti- Langeweile- Rezept

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich habe an Regentagen oder am Wochenende nicht immer Lust auf Kinderspiele, darum freue ich mich, wenn meine Feenkinder sich auch mal ein wenig selbst beschäftigen und ich in Ruhe ein Buch lesen oder einen Kaffee trinken kann.

Vor einer kleinen Weile entdeckte ich ein Rezept für Fingerfarbe im Internet und habe es einfach mal ausprobiert- es ging super schnell und war ganz einfach.

Zutaten: 100ml Wasser, 4 EL Mehl und Lebensmittelfarbe

Alles gut verrühren, fertig.




Den Inhalt der Becher, samt Feenkindern in die Badewanne verfrachtet und: Himmlische Ruhe.
Danach die Kinder abgeduscht und noch mal klares, warmes Wasser nachgelegt. Ich glaube, so lange waren meine Feen noch nie in der Wanne. :) 

Kleiner Tipp: Wiiiirklich gründlich verrühren- denn ich habe das anscheinend nicht so gut gemacht und kleine Mehlkrümelchen auf Kinderhaut sind relativ schwer runter zu bekommen...wobei das nachträgliche Spielen im Wasser schon gut geholfen hat. Den Spaß war es jedenfalls allemal wert und wir werden das sicher wiederholen. Die Zutaten habe ich immer im Haus, das geht also auch ganz spontan. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen