Freitag, 29. Januar 2016

Geduld ist eine Tugend...

...so heißt es doch....

Ich wollte heute im Tierheim mal nachhören, ob die OP der Miez erfolgreich war, allerdings scheint es, als sei es noch recht unsicher, ob diese heute überhaupt statt findet.

Wenn dem nicht so ist, können wir sie morgen nicht mitnehmen- und auch ein Besuch des Herrn Schatz im Tierheim macht nicht viel Sinn, sollte die Sterilisation morgen stattfinden, denn dann wird die Miez schlafen und ihn nicht beschnuppern können.

Natürlich passt es mir gar nicht, sollten wir sie aus diesem Grund erst nächsten Samstag holen können- die Öffnungszeiten des Tierheims unter der Woche sind leider absolut inkompatibel zu den Arbeitszeiten vom Herrn Schatz, sollte man dort darauf beharren, dass er vor Abholung unserer kleinen Fairy vorbeischauen muss. Letzten Endes wäre das für alle Beteiligten sehr, sehr blöd.

Ihr dürft also Daumen drücken, dass die OP entweder heute doch noch statt findet, oder wir die kleine dennoch Montag ohne den Herrn Schatz nach Hause holen dürfen.

Die Kinder zählen schon die Tage bis morgen und ich fürchte, wenn ich ihnen sage, dass wir noch länger warten müssen, werden sie, genau wie ich, sehr traurig sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen