Donnerstag, 24. März 2016

5 Jahre und 8 Monate kleine Fee


Meine gar nicht mehr so kleine Fee,
nun bist du schon auf dem Weg zu deinem sechsten Geburstag, ein "Schuki", ein großes, schlaues Mädchen.

Ehrlich gesagt fällt es mir schwer, in Worte zu fassen, wie unglaublich stolz ich auf dich bin und wie wahnsinnig verliebt in dich. Du hast eine komplett eigenständige Persönlichkeit entwickelt, mit all den Feinheiten und Eigensinnigkeiten die dazugehören. Dein feiner Humor haut mich jedes Mal wieder um und auch deine Auffassungsgabe ist unglaublich.

Du wirkst überhaupt nicht, wie eine 5 Jährige, sondern eher wie sieben oder acht, wenn du mich fragst. Dein Wissen ist überdurchschnittlich und du ziehst selbst Schlüsse aus gehörtem und gesehenem, die mir oft den Mund offen stehen lassen.

Zuletzt hast du mich mit Sternzeichen und Informationen über Astronomie verblüfft- du saugst es einfach auf wie ein Schwamm, wenn dich etwas interessiert.

Aber natürlich bist du auch ein "ganz normales" Mädchen, das Pink und Glitzer liebt, seine Schwester ärgert oder beschützt, sich kümmert und fröhlich und beschwingt durchs Leben geht. Du kannst es kaum erwarten, endlich in die Schule zu kommen und groß zu sein. Stolz zeigst du jedem deinen Ranzen, am liebsten würdest du nur noch damit herumlaufen, wenn wir dich lassen würden.
Den Zahlenraum bis 30 beherrschst du ganz sicher, sogar kleinere Rechenaufgaben fallen dir nicht schwer. Du erkennst schon viele Buchstaben und möchtest dauernd wissen, ob du Recht hast, wenn du sagst, das Zahnpasta mit "Z" anfängt. Zu Ostern bekommst du neue Vorschulbücher, die alten, die du zu deinem Geburstag im Sommer bekommen hast, sind schon lange durchgearbeitet.

Im Kindergarten hast schon einen kleinen Kreis aus lieben Freundinnen aufgebaut, mit denen du dich die allermeiste Zeit auch gut verstehst. Ich hoffe, ihr tragt das in die Schulzeit mit, es ist so schön, euch gemeinsam zu sehen.

Mittlerweile hast du auch gemerkt, das Kuscheln was echt tolles ist und bleibst auch mal ein bisschen länger bei uns liegen, statt sofort nach der ersten Umarmung wieder abzuhauen. Du sagst, was du denkst und kannst auch mal sauer werden, wenn du dich ungerecht behandelt fühlst. Entschuldigt man sich bei dir, verzeihst du schnell und bist auch nicht nachtragend.

Malen, Basteln und Kleben gehört zu deinen Lieblingsbeschäftigungen und du malst echt tolle Prinzessinnen mit langnasigen Flügeleinhörnern. :)
Kitzeln und Quatsch machen kann man mit dir auch super, ich liebe dein herzliches und lustiges Lachen aus vollem Halse, das dabei jedes Mal aufs Neue zu hören ist.

Meine kleine, große Fee: Ein neuer Abschnitt beginnt ganz bald und ich bin gespannt, was uns erwarten wird. Sicher ist jedenfalls, das wir an deiner Seite sein werden, um den Weg mit dir zu gehen, mein Schatz.

In Liebe,

Mama

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen