Freitag, 3. Januar 2014

Shop ´til you drop

Heute war shopping time angesagt. Die Mädels bei den Omas und Opas gut versorgt, machten der Herr Schatz und ich uns gemeinsam mit dem Schwager und dessen Liebsten (in getrennten Autos) auf gen Belgien um im gar herrlichen Outlet Village Geld unter die Leute zu bringen.

Dumme Idee. Ganz, ganz dumme Idee.

Denn genau das wollten offensichtlich gute 100.000 andere Menschen auch tun. Wir standen schon ein paar Km vor dem Outlet im Stau, die Wiesen vor dem Ziel allesamt wild zugeparkt, ebenso wie der Parkplatz genau davor. Die Parkwächter hatten alle Hände voll zu tun und nachdem wir eine halbe Stunde erfolglos auf der Suche waren, entschieden wir uns, dass wir heute doch keine Lust auf das Outlet Village hatten und fuhren wieder.

Aber nicht nach Hause, sondern in die benachbarte kleine Mall. Dort war deutlich weniger Betrieb und nachdem der Herr Schatz und ich alleine schon etwas geshoppt hatten, trafen wir uns mittags mit dem Schwager und dessen Liebsten beim goldenen M. Die beiden hatten mehr "Glück" als wir und hatten sofort einen Parkplatz gefunden. Mussten dann allerdings an so ziemlich allen Läden wie in der Disco anstehen, weil es so voll war. Als wir das hörten, waren der Herr Schatz und ich doppelt froh, dass wir uns für die kleinere Mall entschieden hatten.

Nach dem Essen machten wir noch drei Geschäfte unsicher und völlig fertig- geshoppt fuhren wir wieder heim.

Dort erwartete uns eine sehr gut gelaunte, backe- backe- Kuchen- machende kleinste Fee samt Oma.
Als letztere sich auch nach Hause verabschiedet hatte, schmissen wir uns ins Bett. Das war furchtbar gemütlich, weich und warm, eine tolle Art, den Tag ausklingen zu lassen.

Und morgen zeige ich euch meine Ausbeute, versprochen!

Kommentare:

  1. Wir Belgier fahren zu euch und ihr kommt zu uns. Wo warst du denn einkaufen? Das würde mich interessieren?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das ist wirklich verrückt. :) Wir waren in Maasmechelen, das ist nicht soo weit weg von uns. Und wohin hat es euch verschlagen?

      Löschen
    2. Wenn wir kommen, dann geht es entweder Richtung Aachen, Würselen, Köln oder die andere Seite Richtung Trier.
      Das ist alles nicht weit von uns. Ihr kommt alle bei uns in Belgien Möbel kaufen und wir fahren alle zu euch, weil ich finde, dass die bei uns doch schweine-teuer sind!

      Löschen
    3. Möbel habe ich in Belgien noch keine gekauft. Nur Klamotten. Für Möbel fahren wir dann lieber nach Holland. :)

      Löschen